Passwort zuruecksetzen

San Felice del Benaco

Erweiterte Suche
Your search results

Ferien in San Felice del Benaco

Urlaub in einem unverwechselbaren Dorf am Gardasee

Dieser Stadtbezirk besteht aus drei kleinen Dörfern: S. Felice, Portese und Cisano, und sie sind Teil eines Moränenvorgebirges, das sich am Gardasee zwischen dem Golf von Salò und dem von Manerba erstreckt. Seine Grenzen sind markiert von Monte della Croce, Monte Campagnolo und Monte Santa Caterina. Eine Reise nach San Felice ist eine Zufriedenheit für die ganze Familie: für ältere Menschen, Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Das Dorf liegt etwa 35 Kilometer von Brescia und 55 von Verona entfernt. Seit 1927 haben San Felice, Portese und Cisano einen einzigen Bezirk gebildet. Die gemeinsamen Wurzeln dieser Orte sind alt: In der Tat wurden Ruinen von Seehäuser gefunden, zusammen mit römischen Grabsteinen und den Überresten mittelalterlicher Burgen.

Studien haben gezeigt, dass diese Orte während der römischen Zeit besiedelt wurden. Die Legende besagt, dass der Franziskus von Assisi hier die erste Brüdergemeinschaft der römischen Brüder gegründet hat. Nach der Zerstörung des alten Schlosses von Scovolo, als Brescia die Valtenesi von Verona nahm, zogen die Leute nach Portese und nach San Felice, wo das Schloss von San Felice gebaut wurde. Diese Dörfer zeigten viele Konflikte und Siedlungen wie die Französische und die Deutsche. Während des Krieges der Nachfolge auf den spanischen Thron (im frühen XIII Jahrhundert) erlitt dieses Land das Durchgehen von bewaffneten Truppen, die die natürlichen Ressourcen erschöpften und Episoden von Gewalt und Missbrauch verursachten.

Die ruhige Gegend von Portese ist nur einen Kilometer vom Zentrum von San Felice entfernt. Dieses kleine Dorf war ein Land der Fischer, im Gegensatz zu S. Felice, dessen Wirtschaft auf der Landwirtschaft basierte. In der Antike und im Mittelalter wurde die Geschichte von Portese an S. Felice bis zur Zerstörung des Scovolo (1279) verbunden, als ein Schloss im Dorf gebaut wurde, und die Gemeinden von Portese und Trevignane gegründet wurden.

Cisano liegt auf einem Hügel, von wo aus die bezaubernde Landschaft des Golfs von Salò geschätzt werden kann. Wenn Sie durch die Straßen des historischen Zentrums schlendern, sind Sie von der ruhigen Atmosphäre überwältigt, in der die Zeit gestoppt zu haben scheint. Die typischen Landhäuser wurden in Wohngebiete verwandelt. Die Siedlung stammt vermutlich aus dem XVI Jahrhundert, obwohl das Dorf sicherlich älter ist.

Was zu besuchen

  • Cominelli-Palast

  • Kirche von San Giovanni

  • Schloss von Portese

  • Kirche von San Fermo

  • Ehemaliger Berg der Frömmigkeit

  • Rotingo Palast

  • Die erstaunliche Insel Garda

San Felice del Benaco

Vacation Rentals Property in San Felice del Benaco
9 Unterkuenfte

[wdi_feed id=“1″]

Feiertage in San Felice del Benaco

Entdecken Sie die Ferienhäuser in der Nähe von San Felice del Benaco. Alles zeigen >

Experience on Garda Lake

Discover the #LakeTimeExperience to spend unique experiences on Lake Garda. Show all >